Mediation

Mediation

 

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren, das dazu dient, Konflikte zu lösen. Dabei unterstützt eine neutrale Vermittlungsperson - die Mediatorin oder der Mediator - die Konfliktparteien darin, eine faire und verbindliche Vereinbarung zu entwickeln, die von allen Seiten dauerhaft eingehalten werden kann. Im Idealfall kommt es zu einer so genannten Win-Win-Lösung, von der alle Konfliktparteien profitieren.

Die Arbeitsstelle kokon bietet bei Konflikten im Bereich der Kirche (ELKB) Mediation durch die Mediatoren und Mediatorinnen der AG Mediation an.  

Im Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn können sich Lehrkräfte zu Schulmediatoren und Schulmediatorinnen ausbilden lassen.

Handreichung zur Gewaltprävention

Auf wenigen Seiten zusammengefasst gibt die Handreichung gezielte Hinweise, wie Religionslehrkräfte handeln können, um Gewalttaten vorzubeugen und das Sozialklima der Schule positiv mitzugestalten. Die Handreichung wurde herausgegeben vom RPZ Heilsbronn.
Nähere Informationen finden Sie hier.